Ihre Fahrschule
Was Sie wissen sollten
Unsere Fahrzeuge
Fahrerlaubnisklassen
Kostenübersichten
 


Damit Sie Ihre Fahrerlaubnis bekommen, bedarf es einiger Verwaltung.

Wir nehmen Ihnen diese Arbeit, soweit wie möglich, gern ab! 

Wer einen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis stellen möchte, benötigt dafür:

  • ein geeignetes Passfoto
  • einen Sehtest, ( nicht älter als 2 Jahre )
  • einen Nachweis über die Teilnahme an einer Ausbildung in Sofortmaßnahmen am Unfallort.

Dazu kommen einige Unterschriften die Sie in der Fahrschule leisten.

Für den Führerschein mit 17 sind weitere Formulare notwendig.             Wir halten diese gern für Sie bereit und geben Ihnen gern alle Informationen um das "Begleitende Fahren".

Der Antrag wird dann von uns zum Landkreis OHA gebracht und dort bearbeitet. Sie hören in der Regel erst wieder etwas von Ihrem Antrag, wenn daraus ein Prüfauftrag für den TÜV geworden ist.                        Sie erhalten dann eine Rechnung für die anstehenden Prüfungen beim TÜV


Wie und wann können Sie uns erreichen?


Unsere Fahrschulen:

  • In Walkenried, Mühlplatz 3
  • Tel:05525/1667 
  • Fax:05525/999970 
  • e-mail: fs.stricker@t-online.de
  • Unterricht und Anmeldungen: Die. u. Do. von 18.30  bis  20.00


  • In Bad Sachsa, Schulstraße 3a
  • Tel:05525/1667 
  • Fax:05525/999970 
  • e-mail: fs.stricker@t-online.de
  • Unterrichte und Anmeldungen: Mo. u. Mi. von 18.30 bis 20.30


Wir würden uns freuen, Sie als Ausbildungspartner begrüßen zu dürfen!

 
  Top